Phonak Roger Portfolio für die Schule: Die neue Dimension des Lernens

Phoenix, Arizona, USA / Fellbach, Deutschland

Phonak, führender Hersteller von Hörgeräten und drahtlosen Kommunikationslösungen, setzt mit seinem Roger Portfolio für die Schule neue Maßstäbe in punkto Hörbarkeit, Bedienkomfort und Design im Klassenzimmer. Vier neue Roger Produkte – Pass-around Handmikrofon, Multimedia Hub, Charging Rack und Touchscreen Mic – sorgen dafür, dass Schüler mit Hörverlust effektiv lernen und aktiv am Unterricht teilnehmen können.   

Um in der Schule erfolgreich zu lernen, müssen Kinder gut hören können. Das Verstehen im Klassenzimmer stellt jedoch gerade für Kinder mit Hörverlust oft eine große Herausforderung dar. Jetzt sorgen die Produkte des neuen Roger Portfolios dafür, dass jedes Kind Sprache bestmöglich verstehen kann.1

Das Roger Touchscreen Mic mit seiner automatischen Funktion für kleine Gruppen, dem sogenannten Small Group Modus, ermöglicht es Schülern auch bei Gruppenaktivitäten, ihren Lehrer und die Mitschüler optimal zu verstehen. Sobald das Roger Touchscreen Mic auf einen Tisch gelegt wird, richten sich die Mikrofone auf den jeweiligen Sprecher in der Gruppe aus. In einer Studie gaben 100% der teilnehmenden Kinder an, dass sie in der Zusammenarbeit mit ihren Mitschülern am liebsten den Small Group Modus nutzen.2

Das Roger Portfolio setzt für die Schule nicht nur neue Maßstäbe beim Sprachverstehen, sondern zeichnet sich auch durch einen hohen Bedienkomfort, Flexibilität und eine nahezu uneingeschränkte Kompatibilität aus. Das Roger Pass-around Handmikrofon, das Roger Multimedia Hub, das Roger Charging Rack und das Roger Touchscreen Mic sind für Schüler und Lehrer mit ihren vollautomatischen Mikrofoneinstellungen besonders einfach zu bedienen – ganz ohne vorherige Programmierung. Roger ist außerdem mit fast allen Hörgeräten, Cochlea-Implantaten und knochenverankerten Hörgeräten kompatibel. 

„Unser innovatives Roger Portfolio für die Schule fördert ein dynamisches Lernumfeld, in dem Schüler und Lehrer sich dank der unkomplizierten Lösungen voll auf die Kommunikation untereinander konzentrieren können, ohne sich Gedanken um das Verstehen machen zu müssen,” sagt Martin Grieder, Group Vice President Phonak. „Wir sind davon überzeugt, dass die leistungsstarken und benutzerfreundlichen Produkte fürs Klassenzimmer Schüler und Lehrer gleichermaßen begeistern werden.”

Auch beim Design können sich die neuen Roger Produkte mehr als sehen lassen: Das Roger Touchscreen Mic wurde kürzlich mit dem renommierten Designpreis Red Dot ausgezeichnet.

Das gesamte Roger Portfolio für die Schule ist ab sofort verfügbar. Weitere Informationen finden Sie unter www.phonakpro.de/roger.

  • 1 Professor Thibodeau, Linda, PhD (2013), Comparison of speech recognition with adaptive digital and FM wireless technology by listeners who use hearing aids, University of Texas, Dallas, USA, International Journal of Audiology.
  • 2 Small Group mode, Phonak Insight, 2016

Über Phonak
Phonak, Mitglied der Sonova Gruppe, mit Hauptsitz bei Zürich, Schweiz, wurde 1947 mit viel Leidenschaft und Begeisterung für Hörtechnologie gegründet. Auch 70 Jahre später ist dies weiter die treibende Kraft.  Als führender Anbieter verfügt Phonak über das breiteste Produktportfolio von lebensverändernden Hörlösungen. Über kindgerechte Lösungen bis hin zur Versorgung von hochgradigem Hörverlust helfen wir Menschen dabei, sich sozial und emotional frei zu entfalten. Wir sind überzeugt, dass wir so die Lebensqualität verbessern können und eine Welt schaffen, in der jeder aktiv am Leben teilnehmen kann: Life is on.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.phonakpro.de oder wenden Sie sich an:

Phonak GmbH
Jan-Christian Fross
E-Mail: jan.fross@phonak.com
Tel: +49 711 510 70 335

Bei Phonak sind wir der Überzeugung, dass gutes Hören eine Voraussetzung dafür ist, das Leben in vollen Zügen geniessen zu können. Seit mehr als 70 Jahren verfolgen wir unser Ziel, der Entwicklung wegweisender Hörlösungen. Wir verbessern die Lebensqualität von Menschen, damit sie sich sozial und emotional frei entfalten können. Life is on.