Businesswoman looking at female colleague writing on adhesive notes in office

Hörsysteme – Kosten und Optionen

Laut Weltgesundheitsorganisation (WHO) sind über 5% der Weltbevölkerung, 466 Millionen Menschen, durch einen Hörverlust eingeschränkt. Bis 2050 werden Schätzungen zufolge ca. 900 Mio. Menschen – das ist jeder Zehnte – von Hörverlust betroffen sein. Nur 17% der Menschen, die von einem Hörsystem profitieren könnten, nutzen dies auch tatsächlich. Daher ist es so wichtig, den ersten Schritt zur Behandlung des Hörverlusts zu machen oder sich für einen Angehörigen über Behandlungsmöglichkeiten zu informieren. Ein wichtiger Punkt sind die Hörsystemkosten und die zur Verfügung stehenden Optionen. Die folgenden häufig gestellten Fragen können Ihnen bei der Information über Kosten und Optionen helfen. Unabhängig von den Kosten stehen Ihnen und Ihren Angehörigen verschiedene Optionen zur Verfügung!


Middle aged woman inserting hearing aid in her right ear.

Wo kann man Hörsysteme kaufen?

Am besten wenden Sie sich als erstes an ein Hörakustik-Fachgeschäft. Sie kennen keines? Wir können Ihnen helfen, eines in Ihrer Nähe zu finden.

Hörakustiker verfügen über moderne Testmethoden und Werkzeuge, um Ihr Hörvermögen präzise zu bestimmen. Dank ihrer umfassenden Qualifikationen können sie die für Sie optimal geeignete Hörlösung finden.

Darüber hinaus kann der Hörakustiker Sie in der Eingewöhnungsphase mit Tipps zum Tragen der Hörsysteme und Produkten zu ihrer Reinigung und Pflege unterstützen. Und nicht zuletzt kümmert er sich auch um die Reparatur, wenn einmal ein Defekt auftreten sollte.

Ein Vergleich: Wenn Sie eine Brille aufsetzen und eine Verbesserung bemerken, wissen Sie sofort, was Sie nicht sehen können. Beim Hören haben Sie keine Ahnung, was Ihnen entgeht.

 
Doctor conducts examinations of ear area for woman; Shutterstock ID 1953551941; purchase_order: -; job: -; client: -; other: -
Doctor And Patient Having Meeting In Hospital Reception Area; Shutterstock ID 479711008; purchase_order: -; job: -; client: -; other: -
Elder senior old asian couple meeting  specialist professional caucasian doctor visit at home consultant two retirement patient after checkup,health care and medical concept.; Shutterstock ID 1666763473; purchase_order: -; job: -; client: -; other: -

Wie wählt man ein Hörsystem aus?

Ein Hörakustiker kann Ihnen helfen, ein Hörsystem auszuwählen, das genau zu Ihrem Hörverlust und Ihrem Lebensstil passt. Zudem könnten die folgenden Schritte für Sie hilfreich sein:

1. Definieren Sie Ihre Hörziele:

Eine Liste mit Ihren individuellen Hörzielen zu erstellen, ist ein wichtiger erster Schritt. Wenn Sie sich Gedanken darüber machen, welche Situation Sie als besonders herausfordernd empfinden und was Sie sich von einem Hörsystem erhoffen, erleichtert das den Auswahlprozess.

2. Fragen Sie Freunde und Familie:

Ihr Umfeld – vor allem Freunde und Familie – kann Ihnen wichtige Hinweise geben. Ihrer Familie und Ihren Freunden sind Ihre Hörprobleme sicherlich schon aufgefallen und sie wissen auch, welche Situationen besonders herausfordernd für Sie sind. Diese Menschen merken es, wenn Sie etwas nicht gehört oder verstanden haben.

3. Testen Sie Ihr Gehör:

Hörtests können schnell, einfach und schmerzfrei durchgeführt werden. 

4. Lassen Sie Ihr Gehör gründlich untersuchen:

Für eine umfassendere Untersuchung wenden Sie sich am besten an einen HNO-Arzt oder Hörakustiker, der den Zustand Ihres Gehörs genauer bestimmen kann.

5. Prüfen Sie die verfügbaren Hörsystem-Optionen:

Ihr Hörakustiker wird Ihnen unter Berücksichtigung all dieser Informationen verschiedene Hörsysteme empfehlen, die Ihren Wünschen und Bedürfnissen entsprechen. Diese kann er dann nach Preis und Leistung kategorisieren, um Ihnen unterschiedliche Auswahlmöglichkeiten zu bieten. Oft wird auch ein Zahlungsplan für die Hörsysteme angeboten.

6. Vergleichen Sie die Preise der Hörsysteme:

Ihr Hörakustiker wird Ihnen die Hörsysteme zeigen, die er empfiehlt. Neben der Aufklärung darüber, wie die verschiedenen Hörsysteme bei Ihrem Hörverlust helfen, welche Funktionen und Vorteile sie bieten und wie sie zu Ihrem Lebensstil passen, spielt auch die Frage nach dem Preis eine wichtige Rolle.

7. Wenden Sie sich an Ihre Krankenversicherung:

Ihre Krankenversicherung kann Ihnen genauere Informationen zu einer möglichen Kostenübernahme geben.

8. Informieren Sie sich über Zahlungspläne für Hörsysteme:

Oft kann Ihr Hörakustiker Ihnen Auskunft über Zahlungspläne geben.

9. Bereiten Sie sich auf die Anpassung vor:

Notieren Sie sich, was Ihnen an Ihren Hörsystemen gefällt und was nicht, damit Sie dies bei Ihrem nächsten Termin mit dem Hörakustiker besprechen können.

 
Audéo L-R Receiver-in Canal hearing aid between fingers of a female in her 60s
Phonak Audéo L-R hearing aid with Roger On microphone on a coffee table

Welche Funktionen bietet mein Hörsystem?

Wie die meisten innovativen Technologien entwickeln sich auch Hörsysteme enorm schnell weiter. Was vor zwei Jahren noch unglaublich fortschrittlich war, ist heute vielleicht schon Standard. Die verfügbaren Funktionen werden sich in den kommenden Jahren zweifellos weiter verändern. Dies könnte sich auf den Preis eines Hörsystems auswirken.

Hier ist eine kurze Liste der Funktionen, die bei den Hörsystemen verfügbar sein könnten, die für Ihren Hörverlust geeignet sind:     

  • Voreingestellte Programme
  • Individuelle Programmierbarkeit
  • Konnektivität mit bluetoothfähigen Geräten
  • Digitaler Speicher
  • Direkter Audioeingang
  • Telefonspule
  • Synchronisation
  • Richtmikrofone
  • Rückkopplungskontrolle
  • Störgeräuschunterdrückung
  • Unterdrückung von Umgebungsgeräuschen
  • Wiederaufladbar
  • Cerumenschutz

Was sollte ich vor dem Kauf eines Hörsystems bedenken?

Im Folgenden finden Sie einige Hinweise, was Sie vor dem Kauf eines Hörsystems beachten sollten.

  1. Sie waren noch nie bei einem Hörakustiker und sind unsicher, wie Sie vorgehen sollen? Fragen Sie Freunde, die ein Hörsystem tragen, nach ihren Erfahrungen oder schauen Sie sich Online-Bewertungen von Hörakustikern an.
  2. Informieren Sie sich über die Garantie-Bedingungen für das Hörsystem und darüber, ob eine Probezeit angeboten wird. Die Garantie sollte Komponenten und Arbeitsaufwand für einen bestimmten Zeitraum abdecken. Eine Probezeit hilft Ihnen, sich an das Gerät zu gewöhnen.

Für die Zukunft sollten auch Upgrades, Konnektivität, verbesserte Leistung und verfügbares Zubehör bedacht werden.

Lesen Sie unbedingt einige Produktbewertungen, und zwar nicht nur für das von Ihnen bevorzugte Modell, sondern für die gesamte Produktreihe.

 
African american doctor gp therapist wear white coat, stethoscope writing medical records in notebook while using laptop computer browsing internet or watching webinar training sitting at work desk.; Shutterstock ID 1774837910; purchase_order: -; job: -; client: -; other: -
Female doctors having a meeting in conference room
Young mixed race audiologist consults a woman patient in his office. Treatment of hearing loss in adults; Shutterstock ID 1778028671; purchase_order: -; job: -; client: -; other: -

Was beinhaltet der Preis für ein Hörsystem?

Der Preis eines Hörsystems wird von vielen Faktoren bestimmt. Dazu gehören die Technologiestufe, die Preisstruktur des Hörakustikers sowie Dienstleistungen und Zubehör, die im Preis des Hörsystems eingeschlossen sind.

Wenn Sie Informationen über den Preis zu einem konkreten Zeitpunkt suchen, wenden Sie sich am besten an einen Hörakustiker. Um einen Hörakustiker in Ihrer Nähe zu finden.

Kann ich die Preise von Hörsystemen selbst vergleichen?

Auf jeden Fall! Informieren Sie sich über die Kosten, wenn Sie ein Hörsystem für sich oder einen Angehörigen suchen. Ein Hörsysteme-Preisvergleich ist eine gute Idee, bevor Sie sich jedoch zum Kauf entschließen, sollten Sie einen Hörakustiker konsultieren.

Ein Hörsystem kaufen

Folgende Punkte können Ihnen bei der Entscheidung helfen:

  • Kundenbewertungen
  • Vergleiche unterschiedlicher Marken
  • Verfügbare Technologie
  • Empfehlungen von anderen Hörsystemträgern
  • Zukunftstechnologien
  • Bedingungen für Rückerstattung
  • Garantie
  • Zusätzliche Gebühren
  • Gesamtkosten

Übernimmt die gesetzliche Krankenversicherung die Kosten der Hörsysteme?

Ja, wenn Sie gesetzlich krankenversichert sind, werden die Kosten ganz oder teilweise übernommen. Am besten wenden Sie sich an Ihren Hörakustiker vor Ort, der Ihnen genau sagen kann, was übernommen wird.

Werden die Kosten der Hörsysteme von der privaten Krankenversicherung erstattet?

Die Kostenübernahme kann sich je nach Versicherung unterscheiden. Am besten wenden Sie sich an Ihre Versicherung, um zu erfahren, welche Kosten übernommen werden. Ihr Hörakustiker vor Ort kann Ihnen helfen, herauszufinden, welche Kostenübernahme Ihnen zusteht.

Was erwartet mich, wenn ich ein Hörsystem kaufen möchte?

Folgende Punkte können Sie erwarten, wenn Sie ein Hörsystem kaufen:

  • Vorläufiger Hörtest
  • Eine gründliche Untersuchung bei einem Hörakustiker (eventuell werden Sie auch an einen Arzt verwiesen).
  • Ein ausführliches Gespräch mit dem Hörakustiker über Ihre Lebensumstände. Was möchten Sie tun? Sich auf Gesprächspartner konzentrieren, fernsehen, Auto fahren, Musik hören, an geschäftlichen Meetings teilnehmen (etc.).
  • Der Hörakustiker wird Ihnen als Ergebnis dieses Gesprächs eine Reihe von Möglichkeiten vorstellen, gestaffelt nach Hörsystempreisen.
  • Sie werden von der verfügbaren Technologie überrascht sein
  • Ein Gespräch mit Ihrem Versicherungsträger über den Umfang der Kostenübernahme für unterschiedliche Optionen (die sich auf die Gesamtkosten der Hörsysteme auswirken).

Wenn Sie Ihre Hörsysteme dann haben, sollten Sie etwas Geduld für die Eingewöhnung aufbringen. Aber Ihre neuen Hörsysteme können auch Überraschendes zu Tage fördern. Vielleicht hören Sie auf einmal Geräusche, die Sie schon lange nicht mehr gehört haben, wie das Knarren des Fußbodens in Ihrem Haus oder das Ticken des Blinkers beim Abbiegen im Auto.

Was ist das beste Hörsystem?

Um das „beste“ Hörsystem für Sie zu finden, sind viele Faktoren zu berücksichtigen. Deshalb ist die Zusammenarbeit mit einem Hörakustiker so wichtig. Gemeinsam können Sie das Hörsystem finden, das optimal zu Ihrem Lebensstil und Ihrem Budget passt.

So lassen sich die Kosten für Ihre Hörsysteme reduzieren

Es gibt mehrere Möglichkeiten, die Kosten für ein Hörsystem für Sie oder einen Angehörigen zu senken. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrem Hörakustiker vor Ort, ob Sie ein Hörsystem unverbindlich und ohne Risiko testen können.  Wenn Sie sich für Lyric – das unsichtbare Hörsystem – interessieren, wenden Sie sich bitte an einen zertifizierten Lyric Anbieter, um festzustellen, ob ein Lyric für Sie infrage kommt und Sie es 30 Tage risikofrei testen können.

 

Das könnte Ihnen auch gefallen