Gibt es im Weltall eigentlich Geräusche?

Gibt es im Weltall eigentlich Geräusche?

Marco Faltus erklärt

Für Menschen ist es im Weltraum komplett still. Nicht einmal den eigenen Schrei könnte man hören. Da das All größtenteils leer ist, kann sich der Schall nicht wie auf der Erde über Schallwellen in der Luft ausbreiten. Würde man also beispielsweise in einem Weltraumschiff einen Meteoriten oder die Explosion eines anderen Schiffs beobachten, würde man dabei absolut nichts mitbekommen – außer die Trümmer treffen das eigene Schiff.

Doch so ganz leer ist der Weltraum nicht. Und so können feine Gasteilchen durchaus  Schallwellen transportieren. Wir bekommen davon aber nichts mit, weil diese für das menschliche Gehör nicht hörbar sind. Man müsste sie erst mit technischen Hilfsmitteln „übersetzen“.