6000 Anzeichen von Hörverlust und was zu tun ist | Phonak

Hören Sie auf Ihr Gehör

Nehmen Sie sich eine Minute Zeit, um die Klänge und Geräusche um Sie herum zu hören!

Anzeichen einer Hörminderung

Innehalten, durchatmen und zuhören

Unsere Ohren sind im Dauerbetrieb, denn um uns herum ist es selten still. Mobiltelefone klingeln, Menschen unterhalten sich miteinander, Hunde bellen, der Verkehr brummt, Vögel zwitschern. Die Frage ist: Welche von diesen Klängen können Sie auch wirklich hören? Versuchen Sie sich einen kurzen Augenblick bewusst auf Ihre akustische Umgebung zu konzentrieren, um dies herauszufinden.

Durch unser Gehirn sind wir in der Lage, verschiedene Klänge und Geräusche zu erkennen und voneinander zu unterscheiden. Ebenfalls ermöglicht es uns, das Gehör gezielt auf diejenigen Klänge und Geräusche zu richten, die wir hören möchten. Deshalb erkennen Sie die Stimme einer geliebten Person sofort oder können beim Lesen Hintergrundgeräusche ausblenden. Obwohl es also um uns herum immer eine Fülle von Klängen und Geräuschen gibt, hören wir diese nicht alle, sondern unser Gehirn filtert für uns automatisch die wichtigen aus den unwichtigen heraus!

Manchmal funktioniert das aber nicht so. Manchmal kann unser Gehirn einen Klang nicht identifizieren, weil das Ohr ihn nicht hört, was eigentlich der erste Schritt wäre. Haben Sie bemerkt, dass Sie bestimmte Klänge nicht mehr hören?

Das ist ein Zeichen

Wie erkenne ich, ob ich einen Hörverlust habe? Stellen Sie sich die folgenden Fragen – und beantworten Sie sie ehrlich!

1. Müssen Sie den Fernseher immer lauter stellen?

2. Wenn jemand spricht, können Sie ihn hören aber nicht unbedingt verstehen?

3. Fällt es Ihnen schwer, Gespräche in geräuschvollen Umgebungen zu führen?

4. Müssen Sie andere oft bitten, sich zu wiederholen?

Was ist zu tun?

Wenn Sie eine oder mehrere dieser Fragen mit Ja beantwortet haben, sollten Sie sich von einem Hörgeräteakustiker beraten lassen. Trauen Sie sich: Machen Sie den ersten Schritt zurück zum Hören.

Wer kann mir helfen?

Hörminderungen sind gar nicht so selten, wie Sie vielleicht denken. Und: Heutzutage gibt es viele Möglichkeiten, sie wirksam auszugleichen. Wir sind da, um Ihnen zu helfen. Je eher Sie eine Expertenmeinung hören, desto eher gewinnen Sie Ihre Lebensqualität zurück.

Verschiedene Experten bieten Hörtests und Beratung für Menschen mit Hörminderung an:

Audiologe
Der Audiologe befasst sich mit allen Aspekten der auditiven Wahrnehmung – also der Wissenschaft des Hörens (Audiologie). Er bietet Dienstleistungen an, die im Zusammenhang mit der Vorbeugung, Evaluation und Rehabilitation von Hörverlust stehen.

HNO-Arzt
Ein Facharzt für die Diagnose und Behandlung von Hals-, Nasen- und Ohrenbeschwerden. Er wird manchmal auch Otologe, Otolaryngologe und Neuro-Otologe genannt.

Bitten Sie Ihren Hausarzt um genauere Auskunft.

Hörgeräteakustiker
Der Hörgeräteakustiker ist ein Experte für die Beratung, den Verkauf und die Anpassung von Hörgeräten. Ein Hörgeräteakustiker ist eher auf die Details der Funktionsweise von Hörgeräten als auf die Diagnose spezialisiert.

Finden Sie einen Hörgeräteakustiker in Ihrer Nähe

Finden Sie einen Hörgeräteakustiker in Ihrer Nähe

Machen Sie den nächsten Schritt und lassen Sie sich von einem Hörgeräteakustiker untersuchen

Finden Sie einen Hörgeräteakustiker


0