Skip to main content

Von Phonak Hörgeräten zu Freisprecheinrichtung im Auto wechseln

Wie wechsle ich von meinen Phonak Hörgeräten zur Freisprecheinrichtung meines Autos?
Da Ihre Hörgeräte mit Ihrem Telefon verbunden sind, hat die Verbindung zum Telefon Vorrang vor der Verbindung zur Freisprecheinrichtung. Die Verbindung zum Auto ist aber ebenfalls vorhanden, Sie müssen einfach nur die Einstellung ändern. Sie müssen nichts mehr an Ihren Hörgeräten ändern oder deaktivieren.

Auf Ihrem Telefon sehen Sie unter Bluetooth alle Geräte, mit denen Ihr Gerät verbunden ist. Wenn Sie sich in Ihrem Auto befinden, öffnen Sie dieses Menü und klicken Sie auf das Auto Bluetooth. Dadurch wechselt die Konnektivität der Hörgeräte zum Auto. Wenn Sie Ihr Auto verlassen und sich entfernen, wird das Telefon sich wieder mit Ihrem Telefon verbinden.

Sie können die Prioritätenreihenfolge auf Ihrem Telefon ändern. Dies umfasst die Kopplung der Geräte in der Reihenfolge, in der Sie die Verbindungen herstellen möchten. Fügen Sie in den Bluetooth-Einstellungen die Geräte hinzu (oder entfernen und fügen Sie sie erneut hinzu), deren Reihenfolge Sie ändern möchten. Die Geräte sollten nach Priorität sortiert sein und sich in der angezeigten Reihenfolge verbinden. Wenn ein Gerät mit einer höheren Priorität während eines regelmäßigen Scans verfügbar ist, sollte es versuchen, die Verbindung des aktuellen Gerätes zu trennen und eine Verbindung mit dem Gerät herzustellen, das eine höhere Priorität hat.
Wenn Sie möchten, dass die Freisprecheinrichtung Ihres Autos Priorität hat, sollten Sie diese nach der Kopplung der Hörgeräte koppeln. Wenn Sie die Freisprecheinrichtung aktivieren, wird die Hörgeräte-Verbindung angehalten, bis Sie das Auto verlassen und sich davon entfernen.