Skip to main content

Wie wird der Cerumenfilter mit CeruShield™ Disk in Phonak Hörsystemen gewechselt?

Ersetzen des Cerumenfilters mit CeruShield™ Disk in Phonak RIC (Receiver-In-Canal) Hörsystemen mit Dome Ohrpassstück.
Verwenden Sie zum Austauschen des Cerumenschutzfilters am Empfänger ausschließlich das von Ihrem Hörakustiker empfohlene Austauschwerkzeug.


 
  1. Halten Sie in einer Hand den Lautsprecher und ziehen Sie mit der anderen Hand das Ohrpassstück vorsichtig ab. 

  1. Ziehen Sie das Ohrpassstück vorsichtig ab. 

A drawing of a hand holding a wire  Description automatically generated 

  1. Reinigen Sie den Lautsprecher mit einem fusselfreien Tuch. 

  1. Drehen Sie die CeruShield Disk vorsichtig in die durch die Pfeile angezeigte Richtung, bis eine freie Öffnung unter dem Mülleimersymbol erscheint. 

A drawing of a round object with a face and arrows  Description automatically generated 

  1. Führen Sie den Lautsprecher zum Entfernen des gebrauchten Cerumenschutzfilters vorsichtig in die freie Öffnung ein (unter dem Mülleimersymbol), bis er hörbar mit einem Klick einrastet. De gebrauchte Cerumenschutzfilter bleibt in der CeruShield Disk, wenn Sie den Lautsprecher wieder herausziehen. 

2024-05-08 13_53_03-G-SO-MA-MarketingContentCreation - PH_UserGuide_Audeo_L-R_92x125_DE_V2.00_029-12.png 

  1. Um einen neuen Cerumenschutzfilter einzusetzen, führen Sie den Lautsprecher vorsichtig in die Öffnung ein, in der der neue Cerumenschutzfilter sichtbar ist (gegenüber dem Mülleimersymbol), bis er hörbar mit einem Klick einrastet. Entfernen Sie den Lautsprecher aus der CeruShield Disk, der neue Cerumenschutzfilter befindet sich jetzt im Lautsprecher. 

2024-05-08 13_53_51-G-SO-MA-MarketingContentCreation - PH_UserGuide_Audeo_L-R_92x125_DE_V2.00_029-12.png 

  1. Halten Sie den Lautsprecher in einer Hand und das Ohrpassstück in der anderen. 

  1. Bringen Sie das Ohrpassstück über dem Schallaustritt des Lautsprechers an. 

 

  1. Das Ohrpassstück sollte fest am Lautsprecher angebracht sein.