Skip to main content

Wie häufig sollte der Cerumenfilter in Phonak Audéo Hörsystemen gewechselt werden?

Häufigkeit des Ersetzens des Cerumenschutzes in Phonak RIC (Receiver-in-Canal) Hörsystemen.

Ihr Hörgerät ist mit einem Cerumenschutzfilter ausgestattet, der den Lautsprecher vor Ohrenschmalz (Cerumen) schützt. 

Überprüfen Sie den Cerumenschutzfilter regelmäßig und tauschen Sie ihn aus, wenn er verunreinigt aussieht oder wenn Sie bemerken, dass die Lautstärke oder die Klangqualität des Hörgeräts nachgelassen hat. Der Cerumenschutz regulärer Hörer sollte alle vier bis acht Wochen ausgetauscht werden, der des ActiveVent™ Hörers einmal wöchentlich.