Skip to main content

Frequenzexposition und Phonak Hörgeräte

Wie hoch ist die Hochfrequenz-Strahlung der Phonak Hörgeräte?
Bei Phonak Hörgeräten müssen keine SAR-Werte angegeben werden, da diese weit unter den von der EU und den USA empfohlenen Grenzwerten liegen. Das bedeutet, dass die Strahlung von Phonak Hörgeräten weit unter den von der EU und den USA empfohlenen Grenzwerten liegen. Die Spezifische Absorptionsrate (SAR) ist die allgemein anerkannte wissenschaftliche Maßeinheit, die zur Charakterisierung des Ausmaßes der vom Körper absorbierten Hochfrequenzenergie verwendet wird. In den USA beträgt der von der FCC vorgegebene SAR-Grenzwert für?Mobiltelefone beispielsweise max. 1,6 Watt pro Kilogramm (W/kg). Der Europäische Rat hat für Europa einen SAR-Grenzwert von 2,0 W/kg festgelegt. Der typische SAR-Emissionswert eines Mobiltelefons liegt zwischen 0,3 und 1,5 W/kg.