Skip to main content

Was ist der Unterschied zwischen Bluetooth Classic und Bluetooth Low Energy?

Unterschied zwischen Bluetooth® Classic und Bluetooth LE
Bluetooth® ist ein Protokoll zur Funkvernetzung über lange Distanzen (wie W-LAN), das entwickelt wurde, um Geräte wie Drucker, PDAs, Kameras usw. ohne Kabel schnell und automatisch miteinander oder mit einem Computer zu verbinden. Bluetooth kann auch verwendet werden, um Mobiltelefone miteinander zu verbinden, um Bilder, Klingeltöne, Audio-Dateien usw. auszutauschen, Peripheriegeräte wie Computermäuse, Tastaturen, Drucker usw. mit einem Computer zu verbinden, sowie Headsets mit Mobiltelefonen zum freihändigen Telefonieren (Freisprecheinrichtung im Auto) zu verbinden. Bluetooth-Geräte erkennen und verbinden sich automatisch, sodass eine einfache Kommunikation zwischen den Geräten möglich wird. Es gibt 2 Varianten der aktuellen Version von Bluetooth: Bluetooth Classic und Bluetooth Low energy.
  • Bluetooth Classic eignet sich, um ein Bluetooth-Headset zum freihändigen Telefonieren mit einem Mobiltelefon zu verbinden.
  • Bluetooth Low Energy ist eine energiesparende Bluetooth-Version für Sensoren und Zubehör. Es eignet sich für Anwendungen, die keine kontinuierliche Verbindung erfordern, benötigt aber eine lang anhaltende Batterie. Es ist nicht für das Audio-Streaming geeignet, aber z. B. für Fernsteuerungen.
  • Phonak Hörgeräte sind Bluetooth 4.2 zertifiziert und unterstützen das Hands Free Profile (HFP), Advanced Audio Distribution Profile (A2DP) und Bluetooth Low Energy (BT LE).