Skip to main content

Warum piepsen meine Phonak Hörgeräte beim Fernsehen mit dem TV Connector?

Die Phonak Hörgeräte geben jedes Mal einen Signalton ab, wenn eine neue Verbindung mit dem Phonak TV Connector hergestellt wird.
Ursache der wiederkehrenden Signaltöne:
  • Wenn Sie sich außerhalb der zulässigen maximalen Reichweite der AirStream™ Technologie (ca. 15 Meter) befinden, kann die Verbindung verloren gehen. Abhängig von der Umgebung, kann dies stark oder weniger stark der Fall sein. Wenn Sie sich in dieser Reichweite aufhalten, kann dies dazu führen, dass mehrere Verbindungen und Trennungen stattfinden, was zu mehreren Signaltönen führt.
  • Es kann auch passieren, dass eine andere Person den Fernseher eingeschaltet hat, während Sie sich z. B. in einem anderen Raum befunden haben und der TV Connector mit der Übertragung beginnt.

So können Sie unerwünschte Signaltöne auf Ihren Phonak Hörgeräten verhindern

  1. Bitten Sie Ihren Hörakustiker bei Ihrem nächsten Termin, das automatische Programm auszuschalten.
  2. Um eine unerwünschte Übertragung vom TV Connector zu Ihren Phonak Hörgeräten zu verhindern, können Sie den TV Connector ausschalten. Vergessen Sie nicht, ihn wieder einzuschalten, wenn Sie fernsehen möchten.