1577 Hörgerätenutzung durch Kinder und Eltern| Phonak

Tipps und Tricks: Wie Kinder lernen, ein Hörgerät zu tragen

Wie Babys und Kleinkinder lernen, ihre Hörgeräte zu tragen - Tipps für Eltern

Realistische Erwartungen wecken

Es ist äußerst wichtig zu verstehen, was Hörgeräte leisten können und was nicht. Hörgeräte können den frequenzübergreifenden Hörverlust kompensieren. Dazu machen sie leisere Klänge lauter, mittlere Klänge angenehm laut und stellen sicher, dass die lauteren Klänge nicht zu laut werden. Hörgeräte können das Hörvermögen jedoch nicht wieder in den Normalzustand zurückversetzen. Sie können die Klänge nur laut genug machen, sodass sie für das Gehirn nützlich sind.

Ganzen Artikel lesen >

Unterstützen Sie die sprachliche Entwicklung Ihres Kindes

In den kommenden Tagen und Monaten wird Ihre Familie Entscheidungen darüber treffen, wie Ihrem Kind dabei geholfen werden kann, seine Bedürfnisse auszudrücken und mit der Welt zu kommunizieren. Es wird wichtig sein, eine Vielzahl von Methoden zur Kommunikation mit Ihrem Kind zu erlernen. Frühfördereinrichtungen und Sprachtherapeuten können Ihnen bei diesem Prozess helfen. Sie können Ihnen beibringen, wie Sie Ihrem Kind Kommunikationsfertigkeiten auf eine für Ihre Familie optimale Weise vermitteln können.

Ganzen Artikel lesen >

Motivieren Sie Ihr Kind

Neugeborene schlafen viel und tragen ihre Hörgeräte in diesen Phasen nicht. Wenn das Baby etwas älter wird, nimmt auch die Dauer der Wachzeiten zu, in denen es wichtig ist, dass die Hörgeräte getragen werden. Die erste und natürliche Reaktion eines Babys ist verständlicherweise Überraschung, begleitet von dem Wunsch, die Hörgeräte wieder zu entfernen. Wenn sie jedoch korrekt angepasst sind, mit der richtigen Lautstärke und Lautheit, verspürt die Mehrheit der Babys nicht den Wunsch, ihre Hörgeräte wieder zu entfernen.

Ganzen Artikel lesen >

Gewöhnung an das Hörgerät

Jeden Tag ist Ihr Baby einer neuen Konstellation verschiedener Klänge und Stimmen ausgesetzt. Zu Hause kann Ihr Baby mit den Hörgeräten alles hören, was in dieser verhältnismäßig ruhigen Umgebung vor sich geht. Wenn Sie mit Ihrem Baby zu Hause sind, sollten Sie alle störenden Hintergrundgeräusche vermeiden, indem Sie z.B. den Fernseher oder das Radio ausschalten. Sprechen Sie immer aus der Nähe zu Ihrem Baby.

Ganzen Artikel lesen >

0