6000 Guide to Access Planning | Phonak

Guide to Access Planning (GAP)

Guide to Access Planning (GAP)

In dieser Anleitung finden Teenager und junge Erwachsene mit Hörverlust wichtige Informationen zur effektiven Nutzung moderner Technologien zur Unterstützung des Hörens und der Kommunikation.

Hilfe zur Selbsthilfe

Das GAP Programm enthält verschiedene Informations- und Hilfsmaterialien für junge Hörgeräteträger. Unter anderem finden diese dort:

  • Das „Self-Assessment“, einen Selbsttest für Teenager und junge Erwachsene, mit dem sie ihre Hör- und Kommunikationsfähigkeiten beurteilen können.
  • Die Checkliste „GAP Transition“, die zwölf wichtige Bereiche in Bezug auf Selbsthilfe und persönliche Verantwortung abdeckt.
  • Die Formulare „Self-Assessment of Communication“ (SAC) und „Significant Other Assessment of Communication“ (SOAC), die die Kommunikationsfähigkeit von Teenagern bzw. jungen Erwachsenen aus zwei unterschiedlichen Perspektiven erfassen.
  • Die Checkliste „Self-Advocacy“, mit der sich die Fähigkeit junger Hörgeräteträger zur Selbsthilfe in den unterschiedlichen Altersstufen messen lässt.
  • Das Muster „Transition IEP“, das zeigt, wie diese Ziele bei der Planung des Übergangsprozesses berücksichtigt werden können.
  • Das personalisierte GAP Notizbuch, in dem alle Informationen aus dem GAP Programm gesammelt werden können, die für einen persönlich wichtig sind.
0