Roger Select

Was ist Roger Select?

Roger Select ist ein Wireless-Mikrofon, das die Sprachverständlichkeit in geräuschvollen Umgebungen und über Distanz verbessert.

In welchen Situationen kann Roger Select verwendet werden?

Roger Select kann in verschiedenen Situationen eingesetzt werden, z.B.

  • in einem Restaurant, Café usw.
  • bei Gesprächen in einer kleinen Gruppe (bis zu 6 Teilnehmer)
  • bei Gesprächen mit einer Person
  • bei Vorträgen oder im Unterricht
  • bei Sport- und Freizeitaktivitäten in geschlossenen Räumen und im Freien (Fitness-Studio, Stadtführung)
  • beim Fernsehen
  • beim Telefonieren
  • für Audio-Streaming von einem PC oder sonstigem Audiogerät


Wie verwende ich Roger Select?

Wenn Sie bei einem Gruppengespräch oder Meeting an einem Tisch sitzen, können Sie den Roger Select einfach in der Tischmitte platzieren. Alternativ können Sie, z.B. wenn kein Tisch vorhanden ist, den Roger Select auch in der Hand halten. Um einen einzelnen Gesprächspartner zu hören, können Sie den Roger Select einfach mit dem Clip an seiner Kleidung anbringen oder ihm umhängen.

Wie nutze ich Roger Select optimal für bestmögliches Sprachverstehen? 

  • Roger Select sollte sich stets so nah wie möglich am Sprecher befinden.
  • Wenn Roger Select um den Hals getragen wird, sollte es sich in der Brustmitte befinden.
  • Wenn Roger Select als Tischmikrofon verwendet wird, können Sie es so einstellen, dass es den Fokus automatisch in die Richtung des jeweiligen Sprechers richtet.

Roger Select sollte nicht von einer Glasscheibe, einem Computerbildschirm oder einem anderen Objekt abgedeckt werden.

 

Wie groß ist die Reichweite vom Roger Select zu meinen Hörgeräten?

In der Regel bis zu 10 Meter. Solange eine Sichtlinie besteht, Sie also den Roger Select sehen können, können Sie sich mit den Hörgeräten sogar bis zu 20 Meter von diesem entfernen.


Wie lange hält sein Akku? 

Nach einer vollen Ladung bietet Roger Select bis zu 8 Stunden Betriebszeit.

 

Wie kann ich mit Roger Select telefonieren?

Roger Select kann mit jedem bluetoothfähigen Gerät verbunden werden, das Sprach- und Video-Anrufe ermöglicht (Festnetztelefone, Mobiltelefone, Computer usw.) - dazu muss er einfach nur mit diesem gekoppelt werden.

So können Sie z.B. am Computer VoIP-Dienste wie Skype zum Telefonieren nutzen.
Wenn Ihr Telefon nicht bluetoothfähig ist, können Sie möglicherweise ein Adapterkabel nutzen - fragen Sie Ihren Hörakustiker.

Ist Roger Select mit meinen Hörgeräten kompatibel?

Roger Select ist mit den meisten Hörgeräten, Cochlea-Implantaten und Bahas kompatibel - über einen Roger-Empfänger, der an der Hörhilfe oder am Körper getragen wird. Ihr Hörakustiker hilft Ihnen gern, den richtigen Roger-Empfänger zu finden.

Kann ich Audioübertragungen und Mikrofonsignale parallel hören?

Ja. Schließen Sie dazu zuerst das Audiokabel an und aktivieren Sie dann das Mikrofon, indem Sie auf den Roger Select tippen.


Ist Roger Select mit meinem Telefon / Computer kompatibel?

Sehr wahrscheinlich ja. Roger Select unterstützt Bluetooth 4.0. Fragen Sie Ihren Telefonhändler, wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Ihr Telefon bluetoothfähig ist.

Kann ich Roger Select ausschalten ohne die Verbindung zu meinem Telefon / Computer zu trennen? 

Ja. Drücken Sie kurz die Ein/Aus-Taste, um den Roger Select in den Standby-Modus zu setzen. Das Mikrofon wird dadurch ausgeschaltet, aber Sie bleiben mit Ihrem Telefon / Computer verbunden. Durch langes Drücken schalten Sie den Roger Select vollständig aus und trennen die Verbindung zu Ihrem Telefon / Computer.
Wenn Sie nicht telefonieren möchten, sollten Sie den Roger Select komplett ausschalten, um den Batterieverbrauch zu reduzieren.

 

Kann Roger Select auch Musik via Bluetooth an die Hörgeräte übertragen? 

Für das Musik-Streaming nutzen die meisten Telefone / Computer das A2DP-Profil. Dieses wird jedoch von Roger Select nicht unterstützt. Einige Telefone oder Apps bieten die Möglichkeit, Musiksignale in das Headset oder Handsfree Profile umzuwandeln - in einem solchen Fall können Sie Roger Select verwenden, um Musik von einem Telefon oder Computer direkt an Ihre Hörgeräte zu übertragen. Für weitere Informationen wenden Sie sich an Ihren Telefonhändler.