Roger-Empfänger

Diese Empfänger übertragen das Signal eines Roger-Mikrofons direkt an Ihr Hörgerät oder den Soundprozessor Ihres Cochlea-Implantats. Dank verschiedener Kategorien gibt es auch für Sie die richtige Lösung.

  • Product benefit icon alttext

    Verbinden und sofort hören

    Nach dem Anbringen an Ihr Hörgerät oder Cochlea-Implantat können Sie jedes drahtlose Roger-Mikrofon nutzen

  • Product benefit icon alttext

    Attraktivität

    Designintegrierte Roger-Empfänger für Phonak Hörgeräte und ausgewählte Cochlea-Implantate in ansprechender Optik

Roger und Marvel

Mit Marvel wird das Roger-Signal nun direkt an die Hörgeräte übertragen. Nach einer einfachen Installation der Empfänger können Sie die bewährte Leistung von Roger1 nutzen, ohne einen zusätzlichen Roger-Empfänger anschließen zu müssen.

Symbol Roger Installation

Designintegrierte Roger-Empfänger

Diese Empfänger sind in den gleichen Farben erhältlich und somit die perfekte Ergänzung zu einem Phonak Hörgerät oder ausgewählten Cochlea-Implantaten von Cochlear, MED-EL und Advanced Bionics.

Sky mit Roger-Empfänger

Miniaturisierter Roger-Universalempfänger

Roger X ist ein miniaturisierter Roger-Universalempfänger, der mit fast jedem Hörgerät, CI-Soundprozessor und Streamer kompatibel ist.

Sky mit Roger-Universalempfänger

Roger-Empfänger mit Induktionsschlaufe

Roger MyLink ist ein Universalempfänger, der mit jedem Hörgerät oder Cochlea-Implantat mit T-Spule kompatibel ist.

Roger-Empfänger mit Induktionsschlaufe

Roger Focus

Dieser drahtlose Roger-Empfänger hilft normal hörenden Kindern, die Probleme haben, in einer geräuschvollen Umgebung gezielt zu hören

Roger-Empfänger mit Induktionsschlaufe
Besser hören als Normalhörende

Besser hören als Normalhörende

Wissenschaftliche Studien belegen, dass Hörgeräteträger mit Roger-Technologie im Störgeräusch und über Distanz knapp 10 Mal besser verstehen als Normalhörende1.

Mehr Informationen

Finden Sie einen Phonak Hörgeräteakustiker in Ihrer Nähe

Finden Sie einen Hörgeräteakustiker in Ihrer Nähe

Machen Sie den nächsten Schritt und lassen Sie sich von einem Hörgeräteakustiker untersuchen

Finden Sie einen Hörgeräteakustiker

1Thibodeau, L. (2014). Comparison of speech recognition with adaptive digital and FM wireless technology by listeners who use hearing aids. American Journal of Audiology, 23(2), 201-210